Wertschätzend.

Sie sind Scrum Master, Agile Coach, Projektleiter oder Führungskraft.

Sie möchten

  • wertschätzend agieren und kommunizieren,
  • eine wertschätzende Zusammenarbeit in Ihrem Team herbeiführen,
  • eine Feedbackkultur fördern, die das Wachstum jedes Einzelnen bewirkt,
  • Retrospektiven und Reviews, die Lernen im Team und im Projekt ermöglichen.


Bei Wertschätzung geht es nicht darum nett zu sein. Es geht darum echt zu sein. Mit Wertschätzung begegnen Sie Menschen respektvoll, achtsam und einfühlsam. Gleichzeitig setzen Sie sich für Ihre Ziele ein, klar und deutlich.


Mit meinen 8-Wochen-Programmen unterstütze ich Sie einzeln und gezielt. Sie können aus einer Themensammlung Ihren Schwerpunkt aussuchen. Sie bekommen wöchentlich Impulse und Wochenaufgaben und alle zwei Wochen ein Einzelcoaching von 60 Minuten.

Wenn Sie lieber in Gruppen arbeiten und das Peer-Coaching schätzen, können Sie Leadership Coaching Challenges durchlaufen. Die Challenges dauern 12 Wochen. Die Gruppen sind 3-5 Personen groß. Jede Challenge hat einen Guide, der jede Woche strukturiert sowie Übungen, Impulse und weiterführende Quellen beinhaltet. Bei Bedarf können Sie Coachingstunden dazu buchen.


Für die 8-Wochen-Programme und die Leadership Coaching Challenges steht Ihnen eine Themensammlung zur Verfügung. Hier einige Beispiele:

  • Wertschätzende Kommunikation: eine Einführung
  • Wertschätzend Nein sagen
  • Werschätzend hören
  • Kraftvolle und wertschätzende Selbstverantwortung


Ich habe meine Ausbildung in Wertschätzender Kommunikation bei Beate Brüggemeier absolviert. Wertschätzende Kommunikation basiert auf der Methode der Gewaltfreien Kommunikation nach Marschall B. Rosenberg.

Ich bin Mitglied des Fachverbandes Gewaltfreie Kommunikation.


Für mehr Informationen kontaktieren Sie mich gerne unter: kontakt@guenolalangenberg.de